Biocurcumin

Definition

biocurcumin
Biocurcumin

Biocurcumin ist ein pflanzlicher Wirkstoff aus der Kurkuma-Pflanze. Es ist ein  Curcuminoid, das direkt aus Kurkumapulver gewonnen werden kann. Es ist weltweit als pflanzlicher Entzündungshemmer im Einsatz.

Allgemeine Definition

Biocurcumin im allgemeinen Sinne ist biologisch hergestelltes Curcumin. Curcumin ist fettlöslich, wie Carotin.  Es ist eines der drei in Kurkuma enthaltenen Curcuminoide Curcumin, Demethoxycurcumin und Bisdemethoxycurcumin.

Biocurcumin von Glance

Glance CURCUMIN ™ im Sinne unseres Produktes ist eine Darreichungsform, die sich durch ganz besonders hohe Bioverfügbarkeit auszeichnet. Im Gegensatz zu Kapseln oder Pulver ist der Wirkstoff hier bereits über die Schleimhäute resorbierbar. Als Lösung ist das Heilmittel ausserdem besonders vielseitig einsetzbar, etwa in Getränken, Desserts, Joghurts – kann aber eben auch direkt eingenommen werden. Im engeren Sinne kann man Biocurcumin von Glance also als eine spezifische, besonders leicht vom Körper aufzunehmende Darreichungsform definieren.

Weitere Informationen

Weiterführende Informationen zu Curcumin finden Sie in unserer Linkliste sowie in unseren Literatur-Empfehlungen.  Beachten Sie auch den Infobereich, in dem Sie medizinische Verwender unseres Produktes finden.

Über Biocurcumin gibt es weltweit intensive Forschungen. In unserem Facebook Kanal verlinken wir regelmäßig aktuelle Studien und Newsartikel hierzu.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.